Schreibabyberatung

Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle Weiden - Neustadt a.d. Waldnaab

 

 

 

Alle Babys schreien in den ersten Monaten nach der Geburt, da sie nur so die Möglichkeit haben mitzuteilen, ob sie Hunger, Durst oder eine volle Windel haben.

 

Es gibt aber auch Babys, die stundenlang schreien ohne erkennbaren Grund. Das kann die ganze Familie sehr belasten und zehrt an den Kräften der Eltern.

 

Schütteln Sie niemals Ihr Baby! 

Der Flyer "Bitte nicht schütteln!" des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit informiert über Gefahren des Schüttelns von Babys und wo Sie Hilfe erhalten.

Wenn sich Ihr Kind gar nicht beruhigen lässt und Sie am verzweifeln sind, holen Sie sich Hilfe!

 

Auch andere Probleme, die sich in Bezug auf Ihr Kind ergeben, wie zum Beispiel Schlafstörungen, Fütterprobleme oder chronische Unruhe können in der Schreibabyberatung angesprochen werden.

 

Ferner bietet die "Erziehungsberatungsstelle" für Eltern, Kinder und Jugendliche umfassende Beratung und Unterstützung an. Sie hilft bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme, bei Erziehungsfragen sowie bei Trennung und Scheidung. 

 

Die Leistungen der Erziehungs- und Schreibabyberatung sind kostenlos, freiwillig und unterliegen dem Datenschutz.

 

 

Kontakt:

                            Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle Weiden - Neustadt a.d. Waldnaab
                            Schreibabyberatung

                            Josef - Witt - Platz 1

                            92637 Weiden i.d. OPf.

                            Telefon: 0961/391740-0

                            E-Mail: sekretariat@eb-weiden.de

                            Internet: www.eb-weiden.de